Konfigurieren von Systemd Service zum Ausführen mit Root-Zugriff

Ich habe einen Service in Form einer node.js Anwendung eingerichtet mit Systemd auf Raspbian Jessie und es ist mit seinem eigenen Benutzerkonto. Allerdings finde ich, dass der Service nicht ordnungsgemäß läuft, da er nicht über die nötigen permissions verfügt. Eines der installierten Knotenmodule benötigt einen Root-Zugriff. Wenn ich die Anwendung manuell mit sudo läuft, funktioniert alles gut.

Gibt es eine Möglichkeit zu sagen, systemd, um den Dienst mit sudo laufen?

2 Solutions collect form web for “Konfigurieren von Systemd Service zum Ausführen mit Root-Zugriff”

sagen, systemd, um den Service mit sudo laufen?

sudo hat nichts damit zu tun.

In der Regel weisen Sie systemd an, einen Dienst als bestimmten Benutzer / Gruppe mit einer User= und Group= Direktive im Abschnitt [Service] der Unit-file auszuführen.

Legen Sie die zu root (oder entfernen Sie sie, wie läuft als root ist die Voreinstellung).

Führen Sie es als Systembenutzer in diesem Fall standardmäßig aus, wenn der Dienst als root ausgeführt wird.

  • Wie man Java-App neu startet, die von systemd auf OutOfMemory-Fehlern verwaltet wird
  • Wie kann man die Systemeinheit ExecStart debuggen?
  • Automount USB-Laufwerke mit Systemd
  • Systemd Ausführen Befehl nach Startgrenze erreicht
  • Systemd startet den Dienst nicht neu, obwohl Restart = immer
  • Wird die Verbindung von einer SSH-Sitzung abgetrennt?
  • Kann ich nach dem Starten oder Stoppen eines Dienstes den Systemstatus anzeigen?
  • Benachrichtigung erhalten, wenn der systemdüberwachte Dienst in den fehlgeschlagenen Zustand übergeht
  • Starten Sie den Systemdienst bei Beginn der Anforderung
  • Sollen Systemdatendateien bei der Änderung neu geladen werden?
  • Machen Sie systemd Benutzer Service abhängig von System Ziel
  • Les astuces du serveur de linux et windows, tels que ubuntu, centos, apache, nginx, debian et des sujets de rĂ©seau.